fbpx

Warum du unbedingt mit der kostenlosen Testversion von ActiveCampaign beginnen solltest – und nicht mit der Bezahlversion

Ich liebe es ja, wenn ich neue Tools erst mal kostenlos nutzen kann. So kann ich schauen, ob wir auch wirklich zusammenpassen und das Tool das kann, was ich möchte. Mein Lieblingstool für E-Mail-Marketing ActiveCampaign* kannst du zum Beispiel 14 Tage kostenlos testen. Warum du das unbedingt tun solltest, verrate ich dir hier. In der Testversion hast du Zugriff auf den Plus-Tarif und kannst somit das AC-Branding unter deinen Formularen dauerhaft deaktivieren.

ActiveCampaign im Lite-Tarif

ActiveCampaign* ist ein E-Mail-Marketing Tool mit dem du Newsletter verschicken und darüberhinaus einen großen Teil deines Business automatisieren kannst. Ich liebe es, weil es alles kann, was ich möchte. Besonders die Automatisierungsmöglichkeiten haben es mir angetan. Doch das ist einen weiteren Blogartikel wert.

Nun hat ActiveCampaign* verschiedene Tarife. In der Regel reicht dir als Einzelunternehmerin der Lite-Tarif vollkommen aus. Allerdings hast du in diesem Tarif nicht die Möglichkeit, das ActiveCampaign* Branding zu entfernen, sodass dein Formular unten folgenden Schriftzug trägt:

ActiveCampaign Logo
Diesen Text findest du unter deinen Formularen

Ein Blick in die Einstellungen (unter Stil zu finden) verrät, dass du dies im Lite-Tarif auch nicht ändern kannst:

AC-Branding kann im Lite-Tarif nicht entfernt werden

Vorteile der Testversion

Warum empfehle ich nun also, unbedingt mit der Testversion von ActiveCampaign* zu beginnen? Während des 14 tägigen Testzeitraums hast du Zugriff auf den Plus-Tarif. Im Plus-Tarif hast du die Möglichkeit, das ActiveCampaign* Branding zu entfernen. Dein Formular sieht dann also so aus:

Formular ohne ActiveCampaign* Branding

Hier siehst du, dass das AC-Branding aus ist, obwohl ich es im Lite-Tarif eigentlich nicht deaktivieren kann:

AC-Branding ist aus

Dein Formular ohne Branding – so gehts!

Nein, du brauchst dafür nicht den teureren Plus-Tarif wählen. Du erstellst einfach einmal während der Testphase dein perfektes Anmeldeformular, das du später immer wieder kopieren kannst. Wichtig ist nur, dass du während der Testphase das AC-Branding im Formular unter Stil ganz unten deaktivierst:

Unter Stil kannst du das AC-Branding in deinem Formular deaktivieren

Und wie erstelle und kopiere ich so ein Formular?

Das erkläre ich dir genau in meiner kostenlosen Schritt für Schritt Anleitung, die du hier findest: Dein perfektes ActiveCampaign Anmeldeformular. Sollest du ActiveCampaign noch nicht nutzen, kannst du hier kostenlos testen: ActiveCampaign 14 Tage kostenlos testen*.

Du kannst dir meine Anleitung auch hier direkt sichern:

Hol dir hier meine kostenlose Anleitung und leg direkt los:

Du meldest dich hiermit gleichzeitig für meinen Newsletter an. Du kannst dich natürlich jederzeit mit nur einem Klick wieder abmelden. Siehe dazu auch meine Datenschutzerklärung.

Und was mache ich, falls ich schon länger mit ActiveCampaign arbeite?

Falls dich das Branding stört, könnte es eine Möglichkeit sein, für einen Monat in den Plus-Tarif zu wechseln (dafür am besten den Support kontaktieren). Sobald du im Plus-Tarif bist, erstellst du dir ein Formular nach meiner Anleitung und kopierst es im Anschluss nur noch. Und nicht vergessen, deinen Tarif wieder auf Lite umzustellen. Kläre das am besten mit dem Support, indem du erklärst, dass du gern für einen Monat den Plus-Tarif testen möchtest. Da gibt es bestimmt eine Möglichkeit.

Die mit * markierten Links sind so genannte Affiliate-Links. Solltest du meiner Empfehlung folgen, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Für dich bleibt der Preis natürlich gleich. Ich danke dir jetzt schon, wenn du einen meiner Links verwendest.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top